Socrates
Paul Trog - Opinion, ideology, democracy and christocentric thinking. God is living thought. Dieu est la pensee vivante
Blaise Pascal
Writings
Home

Imago Dei

The Intrinsic Core of the Being

Reality : Christus Redemptor et Re-Creator

Memoir

Your god is not my God

Jesus Christus Recreator

Episteme Divine and the Episteme of Human Thought

Severed

Original Sin 2

Dominion

Episteme in motion

Obama's Ueberpresidency

A FAUX god - the great identity theft

The Feral Hogs of Chicago

The Death of Homo Sapiens

The Finlandization of Europe (and the World?)

What do Masonic Turn-Coat Priests and Pastors Feed the Faithful?

Christian Faith under Deadly Attack

Freemasonry - Who is their god?

Christian Exceptionalism - Humanity Re-begotten, not remade

In Memoriam - Hilmar von Campe

For My Grandchildren

An End Run for the Blood Suckers

Interdicting Fuel Supplies

Snuff

The Global Collective Brain


Home


Die Verwerfungslinie


Ungeheure Urkräfte sind im Unendlichen entfesselt. Tektonische Platten bewegen sich. Die verwundeten Arme Gottes, die wie Stützmauern richtunggebend den Strom der Ewigkeit umfassen und lenken, heilen. Die Verwerfungslinie rückt zusammen. Die Schnittstelle heilt. Bald ist diese wieder nahtlos dicht. Die Koagulation der Ewigen Substanz, die durch die Wunde der Urssünde aus dem blutenden Arm Gottes entstand, trocknet aus. Aus dieser Koagulation ist Adam neuentstanden und folglich auch wir, seine Nachkommen. Durch unsere Urverwandten von der vitalen Göttlichen Lebenssubstanz entrissen, ist unser Dasein befristet. Am Ende der Zeitvorgabe, kraftlos und ausgebrannt, vollkommen ausgetrocknet, werden wir zu Stein. Die Steinmetze machen sich dann an die Arbeit und hauen, was vom menschlichen Wesen übrig bleibt, zu Steinblöcken, um diese, willenlos, leblos und für immer in eine Pyramide des Todes einzubauen.

Als Mahnmal wird nur ein versteinertes menschliches Gehirn, umgeben von ewig tanzenden Robottern vom „Experiment Menschheit“ übrig bleiben Denn die Maschinen, die in diesem Gehirn ausgedacht und dann erzeugt wurden, sind in das Wesen der Menschen gedrungen. Sie haben dieses von jedem Traum, von alllem Fühlen und selbst vom Eigenwillen geleert und folglich übernommen. Denn in der Maschine, mit der von der Elektronik erschaffenen virtuellen Realität und durch diese, wird Homo Sapiens zu Stein.

Die Möglichkeit diesem furchtbaren Fatum zu entgehen und fluchtartig, rechtzeitig wieder in die Arme des Ewigen Schöpfers und Vater zurück zu finden, besteht noch. Denn durch das Wirken des Erlösers Jesus Christus und nur durch dieses, gelangen wir wieder zur Göttlichen Lebenssubstanz: Durch Sein Blut, das aus Liebe für uns alle am Kreuz aus Seinen Göttlichen Wunden floss. Denn nur in Ihm, durch Ihn und mit Ihm ist diese ständige, vitale Wesens- Durchblutung möglich. Dieses Sein Angebot aber, wenn es nicht im vollem Bewusstsein und bald angenommen wird, verschwindet.

Aber jetzt schon, getrieben von einer dunklen Vorahnung, sich willig und ohne Christus diesem Fatum zu ergeben, um sich dann von Steinmetzten zurecht schlagen zu lassen und willig von Maurern in die Pyramide eingefügt zu werden, ist bestimmt ein Fehler. Denn gemeinsam Nichts zu werden um dann zusammen mit Eidbrüdern ins NICHTS zu stürzen, sollte man sich gut überlegen.

Dazu bleibt noch ein wenig Zeit.

Paul Trog
Innsbruck,
21. Oktober 2013

Schriftstuecke
Christus – der Archetypus des Homo Spiritualis - Neu!

Art-verschieden< - Neu!

Das Genom des Allmächtigen Trinitarischen Gottes YHWH

Begegnung 2

Das De Profundis Gebet

Ruf des Geistes

Der Tag danach

Das Sein

Die Trinitarische Saat

Atmen

Die Gruendgflaeche

Die Tiefe

UMSTEIGEN

Das Innere Verstehen

Die Schluessel des Petrus

Die Wiedergeburt des Seins

Meditation

Christo

BonJour

Das Erwachen YHWH’s im Bewusstsein

Der Felsen

Gegensaetzliche Eigenschaften

Human Genetik

Ideologie des Christus

Das Erwachen

Dreh- und Angelpunkt

Unmittelbar

IMAGO DEI (Die Gottebenbildlichkeit)

Wundersame Gnade des Tisches des Geistes

ENDZEITEINSICHT – KURZFASSUNG

SUR MON BALCON

Das Werden der Sohschaft

Die Wahl

Authentizität

Das Hochgebet der Transubstantiation

Das Tor, die Bruecke zur Christoformitaet

Christozentrische Meditation

Synopsis - Apercu

Das Herz und die Quelle

Die Flame der Sehnsucht

Christus versus Uebermensch

Im Kern Zuhause

Provenienz und
Zugehörigkeit


Wasserscheide

Er

Wie Ich Wurde

Kerngesund

Der Tisch des Heiligen Nikolaus
von der Flühe


Der Wesenkern

Renaissance 2




Links Hilmar von Campe

Patriots and Liberty

The Tree of Liberty

Lanterns of Liberty


Contact Us
Contact Paul directly